Bremsklotz²

Vor vielen, vielen, vielen Monaten hatte ich eine Phase in der ich nicht mehr schreiben konnte. Ich begann einen Beitrag nach dem anderen und stellte keinen richtig fertig. Alles was ich schrieb war unausgereift, unbefriedigend und sinnbefreit. Es dauert einige Zeit bis mir bewusst wurde woran das lag. Das Thema das mir damals am meisten…

Bewerten:

Demons

Seit zwei Tagen schreibe ich an einem Beitrag oder besser an einem offenen Brief an einen Fremden. Dann schickt er mir dieses Lied und ich kann mir alle meine Worte sparen. Darin wird alles gesagt was für den Moment gesagt werden musste – die richtige Auslegung bleibt dem Hörer selbst überlassen.

Bewerten:

Es gibt keinen Weg zurück Weißt du noch, wie’s war Kinderzeit, wunderbar Die Welt ist bunt und schön Bis du irgendwann begreifst Dass nicht jeder Abschied heißt Es gibt auch ein Wiederseh’n. Immer vorwärts, Schritt um Schritt Es gibt keinen Weg zurück Was jetzt ist, wird nie mehr ungescheh’n Die Zeit läuft uns davon Was…

Bewerten:

Morgen

Gestern begegnete mir ein Wunder. Gestern wurden mir meine schlimmsten Dämonen genommen. Gestern gab man mir meine Weiblichkeit zurück. Gestern lernte ich, dass man seine Vergangenheit hinter sich lassen kann. Gestern erinnerte man mich daran, wie allumfassend und schön die Liebe ist. Gestern wurde mein Leben gerettet, ja mein Leben. Heute setzte ich einen wirklichen…

Bewerten:

Shake it

„Manche sagen, die Summe unserer Entscheidungen bestimme unser Leben. Es sind nicht unsere Entscheidungen, die ausmachen wer wir sind, sondern die Beharrlichkeit mit der wir an ihnen festhalten.“

Bewerten: