Von Seelenblindheit bis Zeitraffer nicht in meinen Worten

WP_20160328_19_41_37_Pro_LI

Seelenblindheit
Das Unterbewusstsein lügt
Unglaube
Die Wahrnehmung dreht sich
Kompromisslos
Niemals aufgeben
Für einander sterben
Sonnenschein und Vertrauen
Unendliche Wärme
Güte und Gebrechen

Stolz und Unfair
Würdelos und doch gesegnet
Verzweifelte Liebe
Musikalische Gedichte
Keine Zeitreise
Halt und Heimat
Zuhause
Ich will nach Hause
Der Himmel weint
Zeitraffer

Ein Gedanke zu “Von Seelenblindheit bis Zeitraffer nicht in meinen Worten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s